Mediation


Was ist das und wofür ist es gut?

Mediation bietet sich in allen Lebensbereichen an, in denen eine juristische Lösung keine Befriedung der Angelegenheit mit sich bringt.

Im Rahmen einer Mediation können Konflikte herausgearbeitet und aufgelöst werden, die sonst im Untergrund bestehen bleiben und immer wieder neue Streitigkeiten verursachen, insbesondere im Familienrecht, Erbrecht, im Nachbarschaftsrecht, aber auch in arbeitsrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Fällen, wobei diese Aufzählung keinesfalls abschließend ist.

 

Ziel der Mediation ist es, die Fähigkeit zurück zu erlangen, den anderen und dessen Bedürfnisse wahrzunehmen und die Hintergründe der gestellten Forderungen zu verstehen. In diesem Prozess rücken Schuld und Vorwürfe in den Hinter- und eigene Bedürfnisse in den Vordergrund. Die Parteien erhalten damit die Möglichkeit, eigene Lösungen zu erarbeiten, die für beide Seiten tragbar sind.

 

Ich begleite die Beteiligten hierbei in einem angenehmen und vertraulichen Rahmen und schaffe die Voraussetzungen, damit Konflikte nachhaltig gelöst werden können. 

Bei Interesse können Sie jederzeit Kontakt zu mir aufnehmen.

 

Julia Freytag

Rechtsanwältin

Mediatorin